SPD Hagsfeld

10.03.2013 in Unterwegs von SPD Karlsruhe

Internationale Frauenwoche: Bilkay Öney unterwegs in Karlsruhe

 

Integrationsministerin Bilkay Öney besuchte anlässlich der internationalen Frauenwoche am Samstag Karlsruhe. Zunächst verteilte sie gemeinsam mit dem SPD-Bundestagskandidaten Parsa Marvi auf dem Ludwigsplatz Rosen und inhaltliches Material zur Gleichstellungspolitik und führte Gespräche mit vielen interessierten Karlsruherinnen und Karlsruhern. Anschließend ging es gemeinsam mit Parsa Marvi und Frank Mentrup zum Veranstaltungstag des DITIB Landesfrauenverbandes Baden "Starke Frauen. Starke Gesellschaft."

Öney kritisierte: „Frauen haben es auch im Jahr 2013 immer noch in vielen Bereichen schwerer als Männer. Das trifft insbesondere auf Migrantinnen zu“. Die Gründe dafür seien vielfältig. Die Ministerin nannte als Beispiele Sprachdefizite, teilweise archaische Familienstrukturen und ein erkennbar anderes Aussehen. Öney: „Wir brauchen mehr Sensibilität und interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Migrantinnen. Nur so verstehen wir ihre Sorgen und Nöte. Nur so können wir Probleme erkennen und auch lösen.“ Ihr sei es wichtig, Frauen mit ausländischen Wurzeln im Emanzipationsprozess zu unterstützen, um damit ihre Integration zu erleichtern. „Für diese Arbeit brauchen wir Verbündete. Erst durch die Netzwerkarbeit entstehen flächendeckende Angebote für Frauen mit ausländischen Wurzeln“, so Öney.

 

29.07.2012 in Unterwegs von SPD Karlsruhe

"Unser Sommer in Karlsruhe" mit Dr. Frank Mentrup hat begonnen

 

Mit insgesamt 25 Terminen wird der OB-Kandidat von SPD, Grünen und KAL, Dr. Frank Mentrup, in diesen Wochen in Karlsruhes Stadtteilen unterwegs sein. Er will damit die Gelegenheit nutzen, die Bürgerinnen und Bürger der Fächerstadt persönlich kennenzulernen und mit ihnen über die Zukunft ihrer Stadt zu reden.
 
 

 

WebsoziInfo-News

20.11.2020 19:01 Kurzarbeitergeld: Planungssicherheit für Beschäftigte und Unternehmen
Mit dem heute verabschiedeten Beschäftigungssicherungsgesetz wird die die Regelung zur Erhöhung des Kurzarbeitergelds verlängert. Außerdem bleibt ein Hinzuverdienst in Kurzarbeit bis Ende des nächsten Jahres möglich. Das Gesetz schafft neue Anreize und finanzielle Verbesserungen für Weiterbildung während der Kurzarbeit, damit Beschäftigte auch in Zukunft eine gute Perspektive haben. „Mit der Kurzarbeit bauen wir eine Brücke

20.11.2020 19:00 Johannes Fechner zur Einigung für Berufe der Rechtspflege
Bei weitem nicht jeder Anwalt hat ein hohes Einkommen! Die Koalitionsfraktionen haben sich auf die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren geeinigt. Johannes Fechner erklärt, warum diese Einigung angemessen ist. „Die Koalitionsfraktionen haben sich auf die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren geeinigt. Es ist gut, dass wir uns nach langen Beratungen auch mit den Bundesländern auf die Gebührenerhöhung für Rechtsanwälte

18.11.2020 10:47 Änderung des Infektionsschutzgesetzes
Der Schutz von Gesundheit und Leben ist ein Grundrecht! Der Schutz der Verfassung ist die wichtigste Aufgabe im demokratischen Rechtsstaat. Und genau aus diesem Grund wird mit dem 3. Bevölkerungsschutzgesetz auch das Infektionsschutzgesetz (IfSG) geändert. Denn es geht hier um den besten Ausgleich unterschiedlicher Rechte im Grundgesetz. WAS IST DAS ÜBERGEORDNETE ZIEL? Artikel 2, Absatz

Ein Service von websozis.info