SPD Hagsfeld

SPD Karlsruhe - Kommunalwahl 2014

Kommunalpolitik

Die Kreisdelegiertenkonferenz der SPD Karlsruhe beschloss am 26.Oktober 2013 das Kommunalwahlprogramm 2014-2019.
"Dieses Programm bietet uns eine gute Grundlage, mit einem intensiven Wahlkampf bei der Kommunalwahl an Sitzen und Prozenten sowohl im Gemeinderat als auch bei den Ortschaftsratswahlen zulegen zu können. Die SPD stützt damit die rationale Politik von Oberbürgermeister Frank Mentrup und geht mit neuen Ansätzen zur Weiterentwicklung Karlsruhes voran." Parsa Marvi (Kreisvorsitzender)

Schwerpunkte sind:
  • Für Karlsruhe das Beste: Unsere Stadt als Wohn- und Lebensort
  • Soziales Miteinander und gute Bildung
  • Bezahlbarer Wohnraum für alle
  • Nachhaltige Großstadtpolitik
  • Solide Finanzen
  • Starke Wirtschaft, attraktiver Hochschulstandort und gute Arbeit
  • Der Zusammenhalt zählt
Das Programm
 

Homepage SPD Karlsruhe

 

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info